Stampin‘ up! OnStage 2018 in Wiesbaden

Servus!

jaaaa, OnStage ist schon über 3 Wochen her und jaaaa ich wollte das schon viiiel eher schreiben, aber wie das Leben so spielt komm ich erst jetzt dazu.
Aber nun darf ich voller Freude verkünden, hier ist er, mein ERSTER Blog Beitrag!

Hat ja insgesamt nur 3 Jahre gedauert *schäm*
Schon zu meinem ersten Stampin‘ up! Event 2015 wollte ich einen Blog starten aber irgendwie war wohl damals noch nicht die richtige Zeit dafür.

Wiesbaden wir kommen

Meine liebe Stempel-Mama Birgit und ich machten uns Freitag Mittag bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg nach Wiesbaden. Die Fahrt brachten wir ohne Stau oder sonstige Vorfälle hinter uns und wir erreichten am späten Nachmittag unser Hotel. Die Mädels von Papiertapir & Friends waren auf verschiedene Hotels verstreut doch trafen wir uns kurz nach der Ankunft in der Hotel-Lobby auf ein großes und lustiges Hallo.

Die Mädels zogen dann weiter zum Abendessen und ich, Eigenbrötlerisch wie ich doch oft bin, zog alleine Los und fuhr nach Mainz, mir mein erstes Baseball-Bundesliga-Spiel der Saison anzusehen. Wenn ich schon mal die Möglichkeit habe nutze ich sie gern (sorry nochmal Mädels!! :*)

Es kam wies kommen musste…

Ein kühler Abend im Stadion und die ganze Woche schon nicht so wirklich fit, stand ich Samstag Morgen dann da: Husten, Schniefnase, Kopfweh und… HEISER! ICH!!
Schlimmer gings einfach nimma. Wie will man den swapen und quatschen und austauschen wenn man kein Wort rausbringt *aaah* Ich sag euch sowas hatte ich noch nie erlebt.

Let the Party started!

Samstag Morgen, kurz nach 8 Uhr in Wiesbaden und knapp 1.200 Bastelverrückte pilgerten zum Rhein Main Congress Center. Dann erstmal die richtige Schlange zum Nachnamen finden, jedes Jahr wieder ein Abenteuer. Und um die Zeit bis man dran ist zu Überbrücken haben wir schon mal fleissig mit dem swapen angefangen. Wie jedes mal bin ich so von der Menge an Menschen beeindruckt und überwältigt das ich immer vergesse Bilder zu machen :D

Mit „E“ wartet man doch etwas länger wie „W“ und so war Birgit schneller an der Anmeldung und hat uns einen schönen Tisch in der „blauen Zone“ gesichert.
Die Deko die sich Stampin‘ up! dieses mal überlegt hat war der Wahnsinn!
Schmetterlinge! Überall Schmetterlinge! Blau, Gelb, Orange, Grün, Rot, Lila! Jede Zone in einer anderen tollen Farbe dekoriert.

      

Da konnte man sich gar nicht satt sehen dran. Lustiger weise standen plötzlich zwei Mädels bei uns am Tisch und fragten ob jemand mit ihnen das Notizbuch tauschen möchte das wir bekommen haben. Ja warum nicht. Blau ist jetzt eh nicht soooo meine Farbe da kam mir das gelb gerade recht :D

Die Swaps

Trotz kaum vorhandener Stimme habe ich mich dann ins swapen gestürzt.

Ich hab ein, wie ich finde, sehr cooles „Squash Book Explosion Mini Album“ mit Tags für den neuen Katalog gemacht.

    

Das Mini Album hab ich im Februar bei Karos Kreativkram gesehen und wollte es unbedingt schnellstens ausprobiern.
(Den Link zur Video-Anleitung findet ihr in Karos Beitrag).

Ich bin ziemlich schnell alle meine knapp 50 Swaps los geworden und hab so tolle Tauschgeschenke dafür bekommen.

 

Bei ein paar Swaps war leider kein Name dabei, falls ich mit euch getauscht habe oder ihr wisst wer mit mir getauscht hat lasst es mich wissen und ich werde es noch ergänzen.

Und auch noch ein riesiges Dankeschön an all die Mädels die mir einen extra Swap für unsere liebe Ariane überlassen haben die aus persönlichen Gründen kurzfristig leider dann doch nicht mit nach Wiesbaden kommen konnte. Wie ich gehört habe hat sie sich auch wahnsinnig drüber gefreut :)

Der neue Katalog und viele tolle neue Sachen

Sind wir mal ehrlich:
Wir fahren nicht nur einfach mal so einmal quer durch die halbe Republik, nein. Wir wollten einfach als erste den neuen Jahreshauptkatalog 2018 – 2019 sehen :D
Die Mädels, das swapen, die Party, alles Nebensache ;)

Und so sieht das gute Stück aus:

Und es sind sooo viel tolle neue Sachen dabei!Allen voran die neuen In Color Farben die uns die nächsten zwei Jahre begleiten.

Aber nicht nur die: Stampin‘ up! macht mit dem neuen Jahreshauptkalaog eine große Farberneuerung. Einige bekannte Farben verlassen uns, neue Farben kommen dazu und ehemalige InColor Farben kommen wieder. Weiteres dazu schreib ich ganz bald in einem extra Beitrag.

Ausserdem gibt es tolle neue Podukte und Designerpapiere :)

Ja, und so schnell war dann der Tag auch schon wieder rum. Wir haben gelacht, gejubelt, geklatscht, Spaß gehabt (das niesen, husten und schniefen nicht zu vergessen :D).

Hier noch ein Bild von den schönen Sachen die wir mit nach Hause nehmen durften. Ich hab mich schon jetzt in die neuen Stempelsets verliebt <3

Und zu guter letzt nehm ich mir 3 Dinge für die Zukunft vor:
1. Keine Romane mehr schreiben (sorry!)
2. Überhaupt Beiträge zu schreiben!
3. Mehr Bilder machen!

Servus und bis bald!
Lisa

Kommentare sind geschlossen.